Essbare Wildpflanzen

Viele Wildpflanzen sind als Teil der täglichen Ernährung geeignet. Sie sind voller wichtiger Vitalstoffe, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, oft viel mehr als in gezüchtetem Gemüse. Allein für die eigene Gesundheit sollten Wildpflanzen genutzt werden. Dazu kommen noch weitere Vorteile: Wildpflanzen sind kostenlos, frisch, regional und frei von Verpackung. Beim Sammeln an der frischen Luft unterwegs zu sein macht Spaß.
Es gibt viele Möglichkeiten, Wildpflanzen zur Selbstversorgung zu nutzen, ob als Salat, Gemüse, Tee, Gewürz, im Gebäck oder weitere Verwendungen. Eine leckere Mahlzeit mit Wildpflanzen lässt sich leicht zubereiten. Und natürlich ganz wichtig: Immer nur die Wildpflanzen essen und nutzen, die man hundertprozentig kennt!

In meinen Kursen lernst Du essbare Wildpflanzen zu erkennen und erfährst über ihre Verwendungsmöglichkeiten. In manchen Kursen wird gemeinsam gekocht, das steht dann in der Kursbeschreibung.

Gerne können auch individuelle Termine vereinbart werden. Ob Du lieber mit einer kleinen Gruppe unterwegs sein möchtest, Betriebsausflüge, besonderer Ausflug, das alles lässt sich nach Wunsch gestalten. Auch einen Vortrag über die essbaren Wildpflanzen halte ich gerne. Schreibe mir eine Mail oder nutze das Kontaktformular und wir planen deine Veranstaltung.



Termine 2024

In der Kursreihe "Essbare Wildplanzen Jahr" lernst Du das ganze Jahr über die Pflanzen passend zur Jahreszeit kennen. So kannst Du immer essbare Wildpflanzen finden. Alle sechs Termine zusammen gebucht kosten 55 € (statt 60 €). Die Spaziergänge finden alle in Bad Schönborn statt.

24. Februar, 16 Uhr
22. März, 17 Uhr
6. April, 16 Uhr
25. Juni, 18 Uhr
27. September, 17 Uhr
23. November, 15 Uhr


Essbare Wildpflanzen Jahr - Vorfrühling
Die ersten Pflanzen fangen an zu sprießen. Das sieht nicht nur schön aus, wir können uns über gesundes und leckeres Grün freuen. Gerade nach dem Winter sind die vielen Vitalstoffe, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente der Wildpflanzen so wichtig für uns. Wir lernen die essbaren Frühlingspflanzen und ihre Verwendung kennen.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Samstag, 24. Februar,
16 – 17 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 € oder sechs Termine für 55€


„Wilde Ecke – artenreich & essbar“ – das Bad Schönborner Naturerlebnisprojekt

Die "Wilde Ecke - artenreich & essbar" ist ein Projekt für Naturinteressierte. Es wird vom AHNU Bad Schönborn e.V., der Gemeinde und der Tourist Information organisiert. Essbare Wildpflanzen, artenreiche Wiesen und Gärten stehen dabei im Mittelpunkt. Bei diesem Spaziergang werden das Projekt und die gerade im Sole-Aktiv-Park entstehende erste „Wilde Ecke“ vorgestellt. Auch ein paar essbare Wildpflanzen werden gezeigt.


Freitag, 1. März,
16.30 – 17.30 Uhr,
Haus des Gastes, Kraichgaustr. 10,
Bad Schönborn
Kostenlos, Spenden für das Projekt sind willkommen

Anmeldung bei der Tourist Information
Tel. 07253 94310  oder hallo@meine-natur.de




Essbare Wildpflanzen Jahr – Frühling
Der Frühling ist nun so richtig da. Überall grünt und blüht es, welche Fülle! Hole dir diese gesunde Fülle auf den Teller oder nutze sie für eine Frühjahrskur. Auf diesem Spaziergang werden essbare Frühlingspflanzen und ihre Verwendung vorgestellt.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Freitag, 22. März, 17 – 18 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 €


Bärlauch Vorrat
Es ist Bärlauchzeit, so viel Wunderbares kann man damit kochen. Und in der „Bärlauchlosen Zeit“ vom Jahr? Ich erzähle, welche Möglichkeiten es gibt, Bärlauch haltbar zu machen und was dabei zu beachten ist. Dann stellen wir zusammen Bärlauchsalz, Kräuterbutter und Bärlauchpesto her. Es kann gleich gekostet werden auf selbstgebackenem Brot.
Bitte zwei kleine Schraubdeckelgläser mitbringen um Kostproben mit nach Hause zu nehmen.


Mittwoch, 27. März,
18.30 – 20.30 Uhr
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 27 €


Essbare Wildpflanzen Entdeckertour
Eine Wildpflanzen-Wanderung für Kinder (ab 6 Jahre) und Eltern, es geht durch Hohlwege und über schmale Wiesenpfade. Zwischendrin entdecken und kosten wir essbare Wildpflanzen. Die Natur wird mit allen Sinnen und viel Spaß erlebt.


Freitag, 5. April,
16 – 17.30 Uhr,  Zeutern
Kinder 7€, Erwachsene 15€


Essbare Wildpflanzen Jahr – Frühling im Wald
Nicht nur auf einer bunten Wiese findet man essbare Wildpflanzen, sondern auch im Wald. Hast Du schon mal Baumblätter gekostet? Wir entdecken, was der Wald im April uns Gutes bietet.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Samstag, 6. April,
16 – 17 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 €


Essbare Wildpflanzen Jahr – Sommer
Auf diesem Spaziergang schauen wir, welche essbaren Wildpflanzen der Sommer für uns bereithält. Höchste Zeit, die Tee-Vorräte aufzufüllen. Daher zeige ich, wie Blätter für Tee fermentiert werden und so neue wunderbare Aromen entstehen.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Dienstag, 25. Juni,
18 – 19 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 €


Essbare Wildpflanzen Jahr  – Herbst
Im Herbst reifen die Wildfrüchte und manche Wildpflanzen wachsen nochmal wunderbar frisch nach. Auf diesem Spaziergang entdecken wir die essbaren Wildpflanzen des beginnenden Herbstes. Das sichere Erkennen wird gelernt und es gibt Tipps zur Verwendung.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Freitag, 27. September,
17 – 18.00 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 €


Essbare Wildpflanzen Jahr  – Winter
Essbare Wildpflanzen im Winter sammeln? Ja, unbedingt, denn gerade da braucht unser Körper die guten Vitalstoffe um gesund und fit zu bleiben. Auf diesem Spaziergang zeige ich, welche Wildpflanzen man jetzt und den Winter über noch ernten kann und erzähle, wie sie verwendet werden.
Dieser Termin gehört zur Kursreihe "Essbare Wildpflanzen Jahr", er kann auch einzeln gebucht werden.


Samstag, 23. November,
15 – 16 Uhr,
Bad Schönborn
Wertschätzungsbeitrag 10 €


Weitere Termine sind geplant.
Individuelle Termine können immer vereinbart werden.